Rituale

Das Ritual des Lebens

Von unserer Geburt bis hin zum Ende unserer Tage beschreibt unser Leben Zyklen. Wir entwickeln uns, in dem wir uns selbst immer wieder in rhythmischen Bahnen begegnen. In bestimmten wiederkehrenden Situationen spüren wir, dass wir gelassener reagieren können und souverän handeln.

Auch unser Bewusstsein erwacht mehr und mehr und damit öffnen sich Fenster in die Multidimensionalität des Universums hinein. Das scheint sehr komplex und unbegreiflich für uns und doch liegt allem eine Einfachheit zu Grunde.

Diese Einfachheit ist der direkte Kontakt zu uns selbst im Herzen. Dann wird alles still in uns und wir beginnen zu lauschen. Wir lauschen dem inneren Fluss unseres Lebens.

Hier beginnt das Ritual des Lebens. Es wird aus der Einfachheit geboren und es beschreibt unseren Lebensfluss.

Wenn wir beginnen, Rituale wieder mehr Teil unserer Welt werden zu lassen, dann nehmen wir mehr bewusst Kontakt zu diesem inneren Fluss in uns auf.

Das Ritual des Lebens entsteht, wenn wir aus unserer Liebe heraus beginnen das Leben zu fühlen und wahrzunehmen, wie wir die Dinge tun. Ich beobachte mich selbst dabei, wie ich mit meinen Kindern spreche, Auto fahre, die Menschen um mich beobachte.

In dieser modernen Welt sind wir mit so vielen starken Energieflüssen verbunden. Sie stürzen manchmal auch auf uns ein. Es wird uns bewusst, dass wir unsere eigene Kraft, unseren natürlichen Fluss manchmal kaum spüren können.

Um so wichtiger ist es, bewusst den Kontakt zu meinem inneren Fluss aufzunehmen.

Ein Ritual kann eine direkte Brücke sein.

Die Rituale bringen uns in Kontakt mit den natürlichen Kräften der Natur, des Wassers, der Erde, den Zyklen der Erde.

Mit dem Ritual, dass wir für uns selbst machen können, oder auch in einer Gruppe erleben können, verbinden wir uns mit unserem jeweiligen Zustand und wandeln ihn, oder Teile davon. Wir werden uns bewusst, wo wir in unserem Lebensstrom stehen und können nächste Schritte einleiten, um ihn im Leben mehr integrieren zu können.

Wir werden eins mit der Quelle des Lebens und spüren von hier aus, wie sich auch unsere emotionale Welt darauf ausrichtet.

Lauschen Sie in sich hinein. Legen Sie eine Hand auf ihr Herzchakra, in der Mitte des Brustkorbes, atmen Sie in ihr Herzzentrum tief und entspannt und spüren Sie diese Quelle in sich. Lassen Sie sich einen Moment Zeit, dieser Quelle Raum zu geben… Sie werden still. Sie lauschen ihrer Liebe…

In diesem Zustand können Sie vielleicht spüren, welche Kraft ihnen gerade besonders fehlt, vielleicht die Ruhe der Erde, der Ausgleich des Wassers, die Stille etc.

Spüren Sie für sich, wie Sie diesem Aspekt in ihrem Leben eine Tür öffnen können.

Vielleicht durch ein einfaches Ritual.

Lauschen Sie, welche Elemente Sie dafür brauchen…

Seien Sie sich diesen Moment wert.

Ich schlage Ihnen heute ein Ritual vor: 

Freude und Lebendigkeit aus dem Wasser schöpfen. 

Es kann im Freien an einer Quelle, einem Fluss oder See durchgeführt werden.

Oder ganz einfach bei Ihnen zu Hause:

Füllen Sie eine Schale mit Wasser.

Finden Sie einen bequemen Ort für sich selbst, verbinden Sie sich wie oben erwähnt mit ihrem Herzchakra. Kommen Sie gut bei sich selbst an.

Halten Sie nun die Wasserschale vor ihr Herzchakra. ( oder verbinden sich vom Herzen mit dem Wasser der Natur vor Ihnen) und sprechen Sie nun aus ihrer Liebe heraus so etwas wie: „ Ich danke dir, Element Wasser für die Lebendigkeit und Lebensfreude die über dich nun zu mir fliesst.“ Und stellen Sie die Schale vor sich hin.

Spüren Sie den energetischen Strom, der nun zu ihnen fliesst. Öffnen Sie sich, um in Fülle zu empfangen. 

Tauchen Sie Ihre Hände ins Wasser und berühren Sie damit Körperstellen, die besondere Kraft brauchen können.

Lassen Sie immer mehr Freude aus dem Wasser aufsteigen, spüren Sie die leichte, spielerische Energie und öffnen Sie sich dafür, dass diese Energien in alle Lebensbereiche fliessen können. Wo ist mein Leben stagniert? Wo erlebe ich wenig Fluss? Blockaden im Körper etc. Überall da fliesst nun die Lebensfreude ein.

Irgendwann lässt der Strom nach.

Bedanken Sie sich beim Wasser.

Wenden Sie sich Ihrem Leben mit Freude zu und folgen Sie dorthin, wo ihre Freude ist.

Ich bin Heilerin und verbinde die Menschen mit dem wahren Fluss ihrer Seele als zentrale Aufgabe in meinem Leben. Ich berate Sie gern und über ein Bild und spezielle Anfrage von ihnen, erspüre ich ihr persönliches Ritual, was sie täglich in Kontakt mit ihrem Potenzial bringen kann. 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.