Das Reich der Sonne

Wir erleben ja immer wieder, dass unsere Liebeskraft an Grenzen stösst und wir manchmal wie verhärten. Wir werden müde mit den Veränderungen und wissen nicht recht, wie wir weiterkommen.

Dazu hat sich bei mir eine wunderbare Quelle aus dem Reich der Sonne gezeigt. Die Sonne schickt uns innere Gebete, die uns helfen, unsere Herzen zu erweichen und uns auf unserem Weg sehr unterstützen können.

Wende dich an die Sonne, am besten von deinem Inneren aus. Du kannst der Sonne mehr Platz in deinem Leben geben und ihr vielleicht auch einen Platz in deinem Wohnraum oder Büro anlegen. Jetzt gerade wo der Winter kommt, ist es gut die Sonne zu erinnern.

Hier sind die 3 ersten Sonnengebete, die du in deiner Meditation nutzen kannst, spreche jedes einzelne mindestens 9 mal in deinem Herzen, wie ein Mantra. Und spüre die Wirkung, die sich in dir entfaltet.

„ Heilige Essenz des Lichts und der Sonne in mir, lehre mich Liebe. Lasse mein Herz in deiner Wärme auftauen.“

„ Heilige Essenz des Lichts und der Sonne in mir, lasse mich allumfassenden Frieden spüren. Lasse die Essenz des Friedens in mir erwachen.“

„ Heilige Essenz des Lichts und der Sonne in mir, berühre das Heiligtum meines inneren Wassers und lasse mein Wesen erblühen.“ 

Habt Freude und geniesst das Entfalten eurer Liebe.

In Liebe sind wir tief verbunden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.